Zum Hauptinhalt springen.

HNA Watchblog

Anmerkungen zu einer Tageszeitung in Nordhessen

Kategorien

Impressum

Archivierte Einträge 2013

Das Jahr wählen: 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019

Januar 2013

Keine „Verwechslungsgefahr“ mehr

Eingestellt am 05. Januar 2013 um 16:20 Uhr » Meta Medien

Weil der Name dieses Watchblogs angeblich mit einem Mitarbeiter der einzigen gedruckten Tageszeitung in der Region verwechselt werden könnte, wurde das Watchblog vom Kommentieren komplett ausgesperrt. Damit besteht natürlich keine „Verwechslungsgefahr“ mehr – aber Souveränität sieht anders aus.

weiterlesen | Kommentare (4)

Kurz notiert: Wohl beim gleichen Interview gewesen

Eingestellt am 19. Januar 2013 um 13:37 Uhr » Feuilleton Medien

Ein Kommentar des lokalen »Bündnis' gegen Antisemitismus« beschäftigt sich mit Aussagen des Regisseurs Quentin Tarantino über seinen neuesten Film »Django Unchained«. Als Quelle dient ein in der Lokalzeitung abgedrucktes Interview. Der Leser mindestens einer anderen Zeitung dürfte dabei ein Déjà-vu erleben.

weiterlesen | kommentieren

Wie seriös ist das denn?

Eingestellt am 20. Januar 2013 um 21:17 Uhr » Wirtschaft Medien

Wenn diese Geschichte stimmt, die ein Autor des Bildblog erlebt hat, stellte sich hier in der Tat die Frage nach einer „seriösen Tätigkeit“.

weiterlesen | Kommentare (1)

März 2013

„Calden21?“

Eingestellt am 03. März 2013 um 19:06 Uhr » (Nord-) Hessen Wirtschaft Politik

Durch Zufall kam heute ein Artikel der Lokalzeitung aus dem Jahr 1999 zu Tage. Vergleicht man die damals genannten Schätzungen zu den Kosten des Flughafens Kassel-Calden mit den tatsächlich zu erwartenden Kosten, ergibt sich eine hohe „Inflationsrate“. Wird der Flughafen damit zu einem „Calden21“?

weiterlesen | Kommentare (1)

Mal im Auge behalten: Entlohnung freier Journalisten

Eingestellt am 24. März 2013 um 22:35 Uhr » Medien

»Fefes Blog« weist auf die Seite »Was Journalisten verdienen« hin. Die „Freischreiber“ – der Berufsverband freier Journalistinnen und Journalisten – sammelt dort Informationen über Honorare. Es ist zu hoffen, dass in nächster Zeit noch mehr Medien aufgeführt werden.

weiterlesen | kommentieren

„Vollstes Vertrauen“ in den Flughafen Kassel-Calden [Nachtrag]

Eingestellt am 26. März 2013 um 22:49 Uhr » (Nord-) Hessen Wirtschaft Politik

Kurz vor Eröffnung des Flughafenneubaus Kassel-Calden reißen die Erfolgsmeldungen nicht ab: Keine richtige Verkehrsanbindung, Gesamtkosten von über 270 Millionen Euro, abspringende und dementierende Fluggesellschaften, schwache Nachnutzung des alten Flughafengeländes – und jetzt auch noch die Verlegung des ersten Fluges ins benachbarte Paderborn. Es wird Zeit, dem Flughafen das „vollste Vertrauen“ auszusprechen.

weiterlesen | Kommentare (2)

April 2013

Haben sie es getan?

Eingestellt am 10. April 2013 um 23:10 Uhr

Lokalzeitungskritik.de stellt die Frage, ob die dort kritisierte Lokalzeitung die „kalte Steuerprogression“ einseitig darstelle – zu Gunsten der schwarz-gelben Bundesregierung. Dabei werden Erinnerungen an das Frühjahr 2009 wach …

weiterlesen | kommentieren

Alternativloser Flughafen-Neubau

Eingestellt am 13. April 2013 um 13:38 Uhr » Politik Wirtschaft (Nord-) Hessen Medien

Seitdem der neue Flughafen Kassel-Calden in Betrieb ist, mehren sich die positiven Stimmen. Auch der letzte geneigte, „mährende Nochdhesse“ muss nun anerkennen, dass »KSF« alternativlos ist. Getragen von professioneller Vermarktung und mit tatkräftiger Unterstützung der nordhessischen Wirtschaft setzt man zum Höhenflug an.

weiterlesen | kommentieren

Was Journalisten möglicherweise verdienen

Eingestellt am 13. April 2013 um 14:19 Uhr » Medien

Im Blog »Was Journalisten verdienen« gibt es einen ersten Eintrag, aus dem ein angebliches Honorar der einzigen gedruckten Lokalzeitung in Nordhessen hervorgeht. Dabei handelt es sich allerdings um einen Reisebericht.

weiterlesen | kommentieren

Juni 2013

Der Leserstammtisch 2

Eingestellt am 11. Juni 2013 um 22:26 Uhr » Medien

Lokalzeitungskritik.de macht sich nun auch Gedanken zum „Leserstammtisch“ und veröffentlicht ein „Plädoyer für eine vernünftigere Kommentarkultur“.

weiterlesen | kommentieren

August 2013

Kostenvergleich Flughafen Kassel-Calden vs. Stadtteilbibliotheken

Eingestellt am 26. August 2013 um 22:57 Uhr

Auf Grund eines Gedankenanstoßes veröffentliche ich hier noch einmal einen kleinen „Vergleich“ zwischen den Baukosten des Flughafens Kassel-Calden mit dem finanziellen Aufwand der im Herbst schließenden Stadtteilbibliotheken. Spannende Frage am Rande: Was von beiden wird stärker genutzt?

weiterlesen | kommentieren

Oktober 2013

Kassel-Calden: Zwei Geschichten einer Geschichte

Eingestellt am 05. Oktober 2013 um 11:38 Uhr » Medien (Nord-) Hessen Wirtschaft Politik

Wieviel Betrieb findet eigentlich aktuell auf dem Flughafen Kassel-Calden statt? Statt von Starts und Landungen erzählt die große regionale Tageszeitung nämlich eine Geschichte über die Geschichte des (vorherigen) Flughafens. Diese Geschichte ist allerdings eine andere, als sie überregionale Medien erzählen.

weiterlesen | kommentieren

Kommentare oder „Kotztüte des Internets“

Eingestellt am 07. Oktober 2013 um 20:31 Uhr » Medien

Blogger weisen auf den „Leserstammtisch“ hin und „plädieren für eine vernünftige Kommentarkultur“, doch trotzdem darf sich der Mob austoben. Vielleicht glauben Journalisten eher der gleichen Art, deshalb sei diesmal auf »Journalism RELOADED« hingewiesen: „Jedes Medium hat die Kommentare, die es verdient.“

weiterlesen | kommentieren

November 2013

Wo bleibt der „Betrug am Wähler“ wie anno 2008?

Eingestellt am 24. November 2013 um 23:22 Uhr

Vor fünf Jahre versprach Andrea Ypsilanti (SPD) in Hessen „nicht mit den Linken“ zu regieren – bis sie merkte, dass ihre Politik nicht ohne „Wortbruch“ realisierbar war. Vor der letzten Landtagswahl drohten die hessischen Grünen: „Wer Linkspartei oder Piraten wählt, wacht mit Bouffier auf“ – so wie sie demnächst? Wo bleibt der skandalisierte „Betrug am Wähler“ anno 2013?

weiterlesen | kommentieren

Was filmen eigentlich die Kameras am Stern?

Eingestellt am 28. November 2013 um 23:27 Uhr » Politik (Nord-) Hessen

Die Drogenszene am Stern und in der Unteren Königsstraße war der Lokalzeitung in den letzten beiden Tagen drei Artikel wert. Der Tenor: Es sei im Laufe der letzten Jahre immer schlimmer geworden, es würde am helllichten Tag auf offener Straße gedealt. Und das Ordnungsamt schaue nur zu – nur wer beobachtet dann per Kamera diesen Straßenzug?

weiterlesen | kommentieren

Dezember 2013

Neues von Kassel-Calden

Eingestellt am 12. Dezember 2013 um 20:15 Uhr » Politik (Nord-) Hessen Medien

In den letzten Tagen gab es zwei neue Berichte über den Flughafen Kassel-Calden – nicht nur auf diesem Blog ein „Dauerbrenner“ und Garant für Kurzweile.

weiterlesen | kommentieren